AMAD

DFG-Projekt „Archivum Medii Aevi Digitale – Mediävistisches Fachrepositorium und Wissenschaftsblog für die Mittelalterforschung (AMAD)“

Launch des Archivum Medii Aevi Digitale (AMAD)

im Januar 2021

Das Launch-Event des Archivum Medii Aevi Digitale (AMAD), ursprünglich für Oktober 2020 geplant, findet nun pandemiebedingt am neuen Termin und in neuem, digitalem Format statt.

Genauere Informationen zum Termin (Zeitraum Januar 2021) und Format folgen in den kommenden Wochen.

Das Launch-Event wird in Kooperation mit der Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz, der Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt und dem Lehrstuhl für Geschichte des Mittelalters der TU Darmstadt organisiert.

Neben dem offiziellen Launch des Repositoriums sind weitere Programmpunkte geplant: eine Podiumsdiskussion mit Vertreter*innen des Projekts, der einladenden Institutionen und verschiedener Verlage über die derzeitige und zukünftige Publikationslandschaft sowie verschiedenen Online-Workshops. Diese werden Interessierten einen ersten Einblick in das Fachrepositorium und seine Funktionalitäten gewähren und sie über die Chancen und Möglichkeiten, die die Social Media und das Blogging für die Wissenschaftskommunikation bieten, informieren.

Wenn Sie schon jetzt Interesse an der Veranstaltung haben, können Sie dies per Email an amad@mittelalter.blog signalisieren. Sie werden über weitere Details dann direkt und persönlich informiert.